RBS: Thesen zur Gesundheitsversorgung von morgen veröffentlicht!

Die Oberender AG erstellte im Auftrag der Robert Bosch Stiftung drei Studien zu PORT-Gesundheitszentren. Das zugehörige Thesenpapier wurde von der Stiftung nun im Zuge des Besuchs von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Sozialminister Manfred Lucha im PORT-Gesundheitszentrum schwäbische Alb in Hohenstein vorgestellt.

Das veröffentlichte Thesenpapier finden Sie hier zum Download!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.