Jochen Baierlein unterstützt Jury des Deutschen Change Awards

Ob Pflege, innovative Versorgungsformen oder schlichtweg das „dicke Brett“ der digitalen Transformation. Change Management bleibt auch im Jahr 2020 die große Herausforderung im Krankenhaus Management. Der Deutsche Change Award zeichnet Projekte aus, die sich besonders erfolgversprechend dem Thema Veränderungsmanagement annehmen. Jochen Baierlein, Mitglied des Vorstands der #Oberender AG ist seit Kurzem Teil der Jury.

Der Erfolg von Leader-Kompetenz fußt auf dem gemeinsamen Vorgehen im Team, berufsübergreifend und partizipativ. Es umfasst dabei gewohnte Aufgabenfelder aus Unternehmensentwicklung, Personal- und Qualitätsmanagement sowie der Kommunikation. Die Initiative Change Management im Gesundheitswesen fördert diese Diagonal-Exzellenz, da erst so erfolgsversprechende Innovationen zur Verbesserung von Strukturen oder Versorgung im Gesundheitswesen nachhaltig zu ihrer Wirkung gelangen können.

Mehr Informationen unter: www.deutscher-change-award.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.