5 Fragen mit Dr. Thomas Rudolf!

Nicht nur der M&A Trendbericht 2020 der Oberender AG zeigt es: Das Transaktionsgeschehen im deutschen Krankenhausmarkt ist seit 2016 unverändert hoch. Einem Peak im Jahr 2018 folgte ein weiteres starkes Jahr 2019. Die verkauften und fusionierten Einrichtungen lassen sich anhand von einigen Kennziffern klar charakterisieren und es gibt Anlass zu der Vermutung, dass auch in den kommenden Jahren ein dynamischer Transaktionsmarkt zu erwarten ist. Die Treiber verändern sich jedoch. Thomas Rudolf, Vorstandsmitglied der Oberender AG, antwortet anlässlich dessen auf folgende Fragen:

  1. Welche Entwicklungen gibt es im Gesundheitswesen?
  2. Wie wird die Entwicklung auf dem Healthcare-M&A-Markt in den kommenden Jahren aussehen?
  3. Kommt es zu Notverkäufen im Krankenhauswesen?
  4. Gibt es Erfahrungen darüber, ob sich M&A-Deals in Krisenzeiten auszahlen?
  5. Wie wirkt sich die Covid-19-Pandemie auf das Beratungsgeschäft im Gesundheitsmarkt allgemein und speziell im Bereichn M&A aus?

Weitere Informationen unseren Kompetenzfeldes M&A finden Sie hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.