5 Fragen mit Dr. Thomas Rudolf!

Wie beeinflusst die Corona-Krise die Investments im Gesundheitswesen? Wie ist der Transaktionsmarkt insgesamt zu bewerten? Was lernen wir aus anderen Branchen und Krisen? Unser Vorstandsmitglied Dr. Thomas Rudolf hat sich in einem Videobeitrag aktuellen Fragen zur Entwicklung des M&A-Marktes im Gesundheitswesen gestellt. Weitere Informationen unseren Kompetenzfeldes M&A finden Sie hier!

Krankenhauszukunftsgesetz – „digitales Update“ für Krankenhäuser?

von Isabel Bertsch, Beraterin der Oberender AG Anfang Oktober haben Bundesrat und Bundestag das Krankenhauszukunftsgesetz beschlossen. Dessen Inhalte sollen dem deutschen Krankenhauswesen helfen, Defizite bei der digitalen Transformation zu beheben. Die wichtigsten Inhalte hierzu sind in diesem Beitrag festgehalten. Die wichtigsten Informationen im Überblick Wo stehen die Krankenhäuser heute? Deutschlands Krankenhäuser liegen beim Thema Digitalisierung im internationalen Vergleich deutlich zurück …

Stationäre Versorung in der Schmerztherapie

Chronische Schmerzen betreffen einen großen Teil der Bevölkerung und sind damit als gesamtgesellschaftliche Problematik anzusehen. Gemäß der Deutschen Schmerzgesellschaft e. V. leiden ca. 17% der Bevölkerung unter chronischem Schmerz. Die Schmerzversorgung ist in den vergangenen Jahren massive aufgebaut worden Mit dem Oberender Schmerzatlas 2018 wurde erstmals der Versuch unternommen, die aktuelle Angebotssituation und Inanspruchnahme von chronischen Schmerzpatienten, die eine stationäre …

Oberender AG beim BMC Kongress 2020

Der BMC Kongress 2020 widmet sich heute dem Thema Intersektorale Versorgung. Mit dabei war auch die Oberender AG mit einem Beitrag zum Thema „Ein Jahr Intersektorale Gesundheitszentren (IGZ) – Eine Bestandsaufnahme“. Das Team um Projektleiter PD Dr. Andreas Schmid präsentierte aktuelle Ergebnisse zu den relevanten Erfolgsfaktoren und bestehenden Hürden der Umsetzung. Mit den Teilnehmern diskutierte man Lösungsmöglichkeiten.Die Posterpräsentationen zum Kongress sind …

Der OP weiterhin im Fokus – Artikel in der Blaupause

Mehr denn je rücken Prozessoptimierungen im Krankenhaus in den Fokus. Aufgrund der zunehmend wirtschaftlich angespannten Situation und der Vielzahl an gesetzlichen Neuerungen geraten Kliniken zunehmend unter Druck, ihre Prozesse möglichst effizient zu gestalten.  Insbesondere im Kernbereich OP ist dies von größter Bedeutung. Das hat die Oberender AG bereits seit vielen Jahren erkannt und widmet sich verstärkt der Optimierung von OP-Prozessen …

Fusion der Kreiskliniken in Altötting und Mühldorf: Konzept vorgestellt

Die Landräte der Kreise Altötting und Mühldorf, Erwin Schneider und Georg Huber, stellten am Samstag bei einer Pressekonferenz das medizinische Konzept des geplanten gemeinsamen Klinikunternehmens vor. Das Konzept, dessen Ausarbeitung von einem Team der Oberender AG unter Leitung von Dr. Thomas Rudolf begleitet wurde, haben die beiden Landräte als „Gewinn für beide Landkreise“ bezeichnet. Nach den Gremienbeschlüssen, die für Ende …

Kooperationsvereinbarung mit Avalon Health Economics

Die Oberender AG hat auf Vermittlung von Senior Manager Judith Holtmann eine Kooperationsvereinbarung mit Avalon Health Economics, einer führenden globalen Beratungsfirma für Gesundheitsökonomie und Outcome Research mit Sitz in den USA, abschließen können. Die Vereinbarung ermöglicht Oberender und Avalon eine vielfältige Zusammenarbeit, die den US-Kunden von Avalon Zugang zum europäischen Markt, Technologiebewertungen und Managementberatung bietet und Oberender mehr Reichweite in den …

Oberender AG übernimmt Geschäftsführung am Klinikum Bayreuth

In einer Sitzung des Aufsichtsrats haben sich dessen Vertreter entschieden, dass die Oberender AG zunächst bis zum Ende eines europaweiten Vergabeverfahrens die Geschäftsführung der Einrichtungen übernimmt. Mit Dr. Thomas Jendges, bisher Geschäftsführer der SLK Kliniken in Heilbronn, konnte ein erfahrener Geschäftsführer für diese Aufgabe gewonnen werden. https://www.kurier.de/

M&A-Trendbericht Krankenhaus online

Das Competence Center M&A der Oberender AG hat erstmals einen Trendbericht M&A für die Krankenhausbranche veröffentlicht. Die Trendanalyse gibt einen Überblick zum Marktgeschehen M&A im Krankenhausmarkt, zeigt dabei Entwicklungen auf und bewertet diese. Zudem stellt er lösungsorientierte Handlungsmöglichkeiten für unterschiedliche Marktteilnehmer bereit. Der vollständigen Trendbericht ist auf dieser Website verfügbar: www.oberender.com/downloads/

Expertentagung im Herbst an der Uni Bayreuth zum Thema Grund- und Regelversorgung

Am 17. Oktober lädt die Oberender AG zur alljährlichen Herbsttagung an die Uni Bayreuth ein. Das Thema der Tagung, die wieder im Tagungszentrum des Studentenwerks stattfindet: „Wohin mit den Kleinen? Zukunftskonzepte für die Grund- und Regelversorgung“. Der Druck auf die Häuser der Grundversorgung wird größer: regulatorische Rahmenbedingungen, Wettbewerb um Patienten und Fachkräfte, Mindestmengen, etc. Wie geht man als Träger und …