Skip to main content

Webseite durchsuchen

Der OP weiterhin im Fokus – Artikel in der Blaupause

Mehr denn je rücken Prozessoptimierungen im Krankenhaus in den Fokus. Aufgrund der zunehmend wirtschaftlich angespannten Situation und der Vielzahl an gesetzlichen Neuerungen geraten Kliniken zunehmend unter Druck, ihre Prozesse möglichst effizient zu gestalten.
 

Insbesondere im Kernbereich OP ist dies von größter Bedeutung. Das hat die Oberender AG bereits seit vielen Jahren erkannt und widmet sich verstärkt der Optimierung von OP-Prozessen und dem OP-Management. U.a. hat die Oberender AG Anfang 2019 ihr OP-Reporting Tool an die BinDoc GmbH auslizensiert. Entstanden ist die OP Live Software, die fortlaufend von Experten der Oberender AG und BinDoc GmbH weiterentwickelt wird.

Im Einsatz ist die OP Live Software beispielsweise in den Kliniken des Landkreises Heidenheim, mit denen die Oberender AG bereits im Jahr 2016 ein Projekt zur Optimierung der OP-Prozesse startete. Ein Bericht über den Projektverlauf, die Ergebnisse und das Feedback aus der Klinik veröffentlichte kürzlich die Firma Lenus GmbH in ihrer Blaupause. Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier.
 
Nähere Informationen zur OP Live Software finden Sie hier.
Für einen weiteren Austausch steht Ihnen gerne Herr Jochen Baierlein, Vorstand der Oberender AG München, zur Verfügung.