Das deutsche DRG-System – ein kurzer Blick zurück in die Zukunft

von Dr. Florian Kaiser und Moritz Decker, Oberender AG Auf dem diesjährigen DRG-Forum in Berlin bestand weitgehende Einigkeit, dass das fallpauschalisierte Vergütungssystem einer umfassenden Reformierung bedarf. An sinnvollen Vorschlägen mangelt es nicht, etwa der Einführung einer sektorübergreifenden Vergütung mittels Hybrid-DRGs oder einer stärkeren Berücksichtigung der Vorhaltekosten bei der Krankenhausfinanzierung. Gleichwohl zeigten sich einige Referenten skeptisch, da Veränderungen in der Vergangenheit …