M&A im Krankenhauswesen: Fünf Thesen

von Dr. Thomas Rudolf, Oberender AG, Mitglied des Vorstands Dynamischer Transaktionsmarkt Nicht nur der M&A Trendbericht 2020 der Oberender AG zeigt es: das Transaktionsgeschehen im deutschen Krankenhausmarkt ist seit 2016 unverändert hoch. Einem Peak im Jahr 2018 folgte ein weiteres starkes Jahr 2019. Die verkauften und fusionierten Einrichtungen lassen sich anhand von einigen Kennziffern klar charakterisieren und es gibt Anlass …

Bewertung von Start-Ups

Mit neuen Technologien wie der elektronischen Gesundheitsakte, Predictive Analytics oder sogenannten mHealth-Apps erreicht die Digitalisierung nun endlich auch das deutsche Gesundheitssystem. Aufgrund der überwiegend analogen Strukturen bietet die Branche trotz hoher Markteintrittsbarrieren den perfekten Nährboden für heranwachsende Unternehmen mit innovativen Geschäftsideen. Das Wachstumspotential scheint immens, weshalb jene Start-Ups zunehmend die Aufmerksamkeit nationaler wie internationaler Investoren auf sich ziehen. Vor großen …

Private Equity in der ambulanten Versorgung

Zwei Welten verschmelzen Die ambulante Versorgung in Deutschland ist je nach Facharztgruppe und Planungsbereich von sehr unterschiedlichen Versorgungsgraden geprägt. Zudem sind fast 80 % der aktuell niedergelassenen Ärzte 50 Jahre oder älter und junge Ärzte präferieren zunehmend eine Tätigkeit im Anstellungsverhältnis. Darüber hinaus sind die Ausgaben der GKV solidarisch finanziert und unterlagen für den ambulanten Sektor in der Vergangenheit jährlichen …