Skip to main content

Webseite durchsuchen

Praktikum

„Die Vielschichtigkeit der Arbeit bei der Oberender AG finde ich sehr interessant.“

Was sagen unsere Mitarbeiter

Interview mit unserem Praktikant/Werkstudent

Interview Lukas Höllrich, Praktikant

Interview mit unserem Praktikant/Werkstudent

Lukas Höllrich war im Frühjahr 2018 als Praktikant für 3 Monate bei der Oberender AG tätig.

1. Wie bist Du auf die Idee gekommen, ein Praktikum bei der Oberender AG zu machen und wie lange hat Dein Praktikum gedauert?
Im Verlauf des Studiums der Gesundheitsökonomie in Bayreuth kommt man fast selbstverständlich mit der Oberender AG in Kontakt. Mich persönlich hat ein Gastvortrag von Herrn Dr. Rudolf an der Universität Bayreuth auf die Idee gebracht, hier ein Praktikum zu absolvieren. Mein Praktikum lief über einen Zeitraum von 3 Monaten mit der Möglichkeit einer zweiwöchigen Hospitation in einem Krankenhaus.

2. Der erste Tag: kaltes Wasser oder warmer Empfang?
Für mich war es ein sehr angenehmer erster Tag. Die Mitarbeiter sind alle sehr herzlich und man fühlt sich gleich als Teil des Teams.

3. Welche Aufgaben hast Du übernommen?
Neben der Erstellung von Firmenprofilen und Wettbewerbsanalysen, sowie die Mitarbeit an Präsentationsunterlagen, gehörte die Unterstützung der Projektteams bzgl. Recherchearbeiten gesundheitsökonomischen, -rechtlichen und -politischen Rahmenbedingungen zu meinen Hauptaufgaben. Daneben beschäftigte ich mich mit der Auswertung & Präsentation der Patientenumfrage eines Krankenhauses und durfte bei der Vorbereitung der Oberender Expertentagung mitwirken.

Im Rahmen des Praktikums habe ich auch eigenverantwortlich eine Präsentation zu einem prominenten Thema im Gesundheitswesen erstellt und durchgeführt. Die Ergebnisse dieser praktikumsspezifischen Projektarbeit habe ich im Rahmen einer Inhouse Schulung den Mitarbeitern von Oberender vorgestellt. In einem kritischen Diskurs musste ich mich dann verantworten.

4. Welche Erfahrungen hast Du gemacht?
Ich habe mein Wissen über die Prozesse und Strukturen im deutschen Gesundheitswesen deutlich ausbauen und gleichzeitig das theoretische Wissen aus der Universität in den Arbeitsablauf einfließen lassen können. Sehr interessant fand ich die Vielschichtigkeit der Arbeit bei der Oberender AG.

5. Haben sich Deine Erwartungen rückblickend erfüllt?
Mein primäres Ziel war die Erweiterung meines Wissens / meiner Kompetenzen und das Kennenlernen der Abläufe in einer Unternehmensberatung. Diese Ziele haben sich vollends erfüllt.

6. Wie geht es beruflich bei Dir weiter?
Ich werde nach Beendigung des Praktikums meine Bachelorarbeit verfassen und anschließend das Masterstudium Gesundheitsökonomie aufnehmen.

7. Welche drei Begriffe fallen Ihnen zu der Oberender AG ein?
Kompetenz - Zusammenarbeit - Professionalität

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren offenen Stellen?
Wir helfen Ihnen gerne telefonisch unter der folgenden Nummer weiter.
+49 (921) 745443 - 0
Gerne können Sie uns auch eine Nachricht schreiben.

Nachricht schreiben