Gesundheitsökonomie, vergütung und versorgung


Mit unserer breiten gesundheitsökonomischen Kompetenz unterstützen wir verschiedenste Akteure aus allen Sektoren des Gesundheitswesensvon Krankenhäusern und Kommunen über Stiftungen und Industrieunternehmen bis hin zu Verbänden und Ministerien. Der Anspruch der Oberender AG ist es dabei nicht nur auf neue Rahmenbedingungen zu reagieren, sondern diese auch aktiv zu gestalten.


Unser Verständnis von „Gesundheitsökonomie“ ist ein generalistisches. Der Ansatz fußt auf fundierten ökonomischen Kompetenzen sowie ausgewiesener praktischer Erfahrung im Gesundheitswesen. Er trägt auch der Tatsache Rechnung, dass ohne Kenntnis der zahlreichen Interdependenzen ein erfolgreiches Navigieren des Systems nicht möglich ist.
Wir sind primär im deutschsprachigen Raum – auch im Auftrag zahlreich internationaler Kunden – tätig. Zugleich besitzen wir fundierte Kenntnisse anderer Gesundheitssysteme und sind in der Lage, Versorgungs- und Vergütungskonzepte einzuordnen, anzupassen und zu überführen..


Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und einen Austausch mit Ihnen!


JOCHEN BAIERLEIN

Arzt, Wirtschaftsmediator, Vorstand Oberender AG
Elsenheimerstr. 59, D-80687 München

Tel.: +49 (0)89 8207516 - 0
Fax: +49 (0)89 8207516 – 9