Skip to main content

Webseite durchsuchen

Medizinisches Prozessmanagement

Unsere Kompetenz: Prozesse genau analysieren, strukturiert gestalten, konsequent umsetzen

Die zentrale Notaufnahme stellt das Einfallstor für Ihre Patienten dar. Bestrebungen nach einer bestmöglich strukturierten und gut funktionierenden Notaufnahme sind daher sinnvoll und notwendig.

Die Grundlage für eine Reorganisation der Zentralen Notaufnahme bildet eine Prozessanalyse mit anschließender Erarbeitung eines Konzeptvorschlags. Wir können Sie gerne bei der Umsetzung des neuen Konzepts begleiten.

Inhalte der Prozessanalyse sowie des Konzeptvorschlags sind u.a.:

  • Pflegerisches und organisatorisches Konzept
  • Ärztliches Konzept
  • Bauliche Konzeption
  • Aufnahmestation
  • IT-System
  • Kennzahlen & Reporting
  • Chest Pain Unit (bei Bedarf)

Die Umsetzung der neuen gesetzlichen Regelung zur erweiterten Notfallversorgung des Gemeinsamen Bundesausschusses haben wir bereits in mehreren Kliniken mitbegleitet.

Um den elektiven Aufnahmeprozess für Patienten, Mitarbeiter und Klinik zukunftssicher zu gestalten, begleiten wir Sie gerne in der Umsetzung des Projektes zur Etablierung eines Zentralen Belegungsmanagements und einer Zentralen Patientenaufnahme:

  • Projektplanung
  • Datenerhebung
  • Prozessanalyse (IST-Situation)
  • Erstellung eines nachhaltigen Konzepts
  • Erstellung von Organisationshandbüchern
  • Raumplanung
  • Berechnung Personalbedarf und Personalauswahl
  • Etablierung eines IT-Systems

Der OP als elementarer Bestandteil eines Krankenhauses sollte effizient und wirtschaftlich gestaltet sein. Unsere Expertise im OP umfasst zahlreiche Themenfelder sowie alle Schnittstellen:

  • Reorganisation des OPs
  • Reporting & Kennzahlen
  • Qualitätssicherung und haftungsrechtliche Fragestellungen
  • Sachkostenanalyse
  • Notfallmanagement
  • Interims-OP-Management

Mit unserer Expertise im Bereich der Medizinprodukteaufbereitung können wir Ihnen verschiedene Leistungen anbieten:

  • Reorganisation der AEMP
  • Qualitätssicherung und haftungsrechtliche Fragestellungen
  • Prozessorganisation
  • Reparaturmanagement
  • Etablierung eines IT-Systems in der AEMP

Über unsere Kompetenzfelder hinaus sind wir durch jahrelange Praxiserfahrung an vielen weiteren Projekten im Krankenhaus beteiligt. Die Bereiche erstrecken sich von der Optimierung der Materialwirtschaft über Medizintechnik bis hin zur Reorganisation von Stationen.

Wir stehen Ihnen mit umfassender Expertise von Aufnahme bis Entlassung gerne zur Seite. Sprechen Sie uns an!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und einen Austausch mit Ihnen!

Dr. Jochen Baierlein, Vorstand Oberender AG

Dr. Jochen Baierlein

Arzt, Wirtschaftsmediator, Vorstand Oberender AG
Elsenheimerstr. 59, D-80687 München

Tel.: +49 (0)89 8207516 - 0
Fax: +49 (0)89 8207516 – 9

Ralf Suchart, Seniorberater Oberender AG

Ralf Suchart

Bereichsleitung Medizinische Prozesse, Seniorberater Oberender AG
Elsenheimerstr. 59, D-80687 München

Tel.: +49 (0)89 8207516 - 0
Fax: +49 (0)89 8207516 – 9