Skip to main content

Webseite durchsuchen

Management & Beteiligung

Das Krankenhausumfeld wird herausfordernder für Träger und Manager. Dafür bietet Oberender eine Lösung: den Geschäftsbesorgungsvertrag. Im langfristigen Management stabilisieren wir Ihre Einrichtung und machen Sie zukunftssicher – als Nummer 1 im Markt.

Management & Beteiligung

Professionelle Krankenhausgeschäftsführung wird in Zeiten wachsender Defizite und größerer wirtschaftlicher Herausforderungen immer wichtiger. Mit Blick auf die schwieriger werdenden Rahmenbedingungen für die Finanzierung einer hochwertigen medizinischen Infrastruktur wird deutlich, dass von der Geschäftsführung besondere Erfahrungen und Kompetenzen erwartet werden. Hierzu zählen zum Beispiel „Fingerspitzengefühl“ im Umgang mit internen und externen medizinischen Leistungsträgern sowie Umsetzungsstärke im Tagesgeschäft. Strategische Visionen für die nachhaltige Sicherung der Krankenhausversorgung müssen das Aufgabenfeld eines Managers ergänzen. Ebenso ist die Schaffung von Transparenz gegenüber den Aufsichtsgremien eine der wichtigsten Aufgaben der Geschäftsführung. Dies gilt umso mehr in schwierigen Phasen der Sanierung und Stabilisierung eines Krankenhauses.

Die Oberender AG bringt die eigene Kompetenz und das Know-how bei der Führung und Sanierung von Krankenhäusern und anderen Leistungserbringern ein.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen folgende Eckpunkte:

  • Die Sicherstellung einer angemessenen und qualitativ hochwertigen medizinischen Versorgung für das Einzugsgebiet.
  • Die Führung der Einrichtungen mit einem Team professioneller und erfahrener Krankenhausmanager. So reduzieren wir das Defizitrisiko. Spürbare Effekte lassen sich bereits nach sehr kurzer Zeit erzielen.
  • Die Schaffung von langfristigen Perspektiven für die Versorgungssituation in einer Region. So werden nicht nur die Interessen der Patienten und der niedergelassenen Leistungserbringer vertreten, sondern auch die der Mitarbeiter.
  • Schnelle Stabilisierung des Klinikalltags. Im Sanierungsfall ist ein wichtiger Schwerpunkt der Arbeit in den ersten Wochen nach Übernahme der Geschäftsführung die Sicherstellung der kurz- und mittelfristigen Liquidität.
  • Der Einfluss des Trägers auf strategische Entscheidungen. Dieser bleibt anders als bei der Privatisierung oder Aufnahme anderer Gesellschafter unverändert bestehen.

Mit diesem Erfolgsrezept wurden wir Deutschlands Nummer 1 bei der Geschäftsbesorgung von Krankenhäusern und wachsen stetig weiter!

Wir haben gezeigt: die Oberender AG ist ein qualifizierter, zuverlässiger und geeigneter Partner für die Führung von Krankenhäusern. Gerne stellen wir Ihnen im persönlichen Gespräch unsere Vorgehensweise und ihre bisherigen Erfolge vor oder stellen einen Kontakt zu unseren bisherigen Kunden her.

Interimsmanagement ist immer dann gefragt, wenn zeitlich befristet und oft sehr kurzfristig Führungskompetenz auf Ebene der Geschäftsführung benötigt wird. Die Oberender AG erfüllt den Anspruch der kurzfristigen Verfügbarkeit bester Managementkompetenz für das Gesundheitswesen, insbesondere im Krankenhausmarkt. Für einen befristeten Zeitraum von mehreren Monaten übernehmen erfahrene Geschäftsführer aus dem Netzwerk der Oberender AG die Führungsverantwortung, um die konkrete Zielvorgabe des Trägers umzusetzen. Diese kann von der Begleitung der Suche nach einem dauerhaft angestellten Geschäftsführer bis zur Steuerung eines angestrebten Trägerwechsels auf verschiedene Art umfangreich und anspruchsvoll sein.

Die Interimsmanager der Oberender AG haben in ihrer beruflichen Laufbahn vielfach unternehmerische Herausforderungen im Krankenhausmarkt bewältigt und dabei stets sehr gute Ergebnisse erzielt. Sie haben alle den nötigen „Stallgeruch“, d. h. sie sind langjährig krankenhauserfahren und verstehen damit auch das operative Geschäft und die Besonderheiten im Umgang mit den unterschiedlichen Berufsgruppen. Das Geheimnis des Erfolgs liegt in der engen Zusammenarbeit mit unserem Kompetenzteams. Neben dem Geschäftsführer ergänzt ein Team von Beratern auf der zweiten Führungsebene die Mitarbeiter vor Ort, wenn dort besondere Kompetenzen verlangt oder weitere Lücken durch Führungskräfte zu schließen sind.

Die Partner der Oberender AG sind zeitnah verfügbar und in der Lage, die besondere Aufgabenstellung der Gesellschafter schnell und zielorientiert zu lösen.

Eine Übersicht unserer Managementmandate können Sie sich hier ansehen.

Zu den Managementmandaten

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und einen Austausch mit Ihnen!

Dr. Jochen Baierlein, Vorstand Oberender AG

Dr. med. Jochen Baierlein

Arzt, Wirtschaftsmediator, Vorstand Oberender AG
Elsenheimerstr. 59, D-80687 München

Tel.: +49 (0)89 8207516 - 0
Fax: +49 (0)89 8207516 – 9

DR. RER. POL. THOMAS RUDOLF

Dr. Rer. Pol. Thomas Rudolf

Vorstand Oberender AG
Elsenheimerstr. 59, D-80687 München

Tel.: +49 (0)89 8207516 - 0
Fax: +49 (0)89 8207516 – 9

Jan Hacker, Vorstand Oberender AG

Jan Hacker

Vorstand Oberender AG
Friedrichstr. 20, D-95444 Bayreuth

Tel.: +49 (0)921 745443 - 0
Fax: +49 (0)921 745443 - 29